Praxis-Paket - die Ergänzung zu unserer Video-Ausbildung

Praktische Fertigkeiten für die Überprüfungsvorbereitung und den Alltag als Heilpraktiker

Den praktischen Teil der Tätigkeit eines Heilpraktikers decken wir mit Präsenzseminaren ab, die von erfahrenen HP-Ausbildern, Universitäts-Dozenten und von Ausbildern im Rettungsdienst gehalten werden.

Aufbauend auf unser Lehrkonzept finden in der Heilpraktikerschule Gorny www.heilpraktikerschule-gorny.de in Oberhausen 4 verschiedene Praxisseminare sowie ein Crash-Kurs als Überprüfungsvorbereitung statt.

Hier geht es zu den aktuellen Terminen bei der Heilpraktikerschule in Oberhausen.
Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt direkt über die Webseite der Heilpraktikerschule Gorny.

Körperliche Untersuchung für Heilpraktiker

Die körperliche Untersuchung bleibt auch im Zeitalter modernster biochemischer und bildgebender Verfahren die Basis jeglicher Diagnosefindung.
In diesem Seminar erwerben Sie durch theoretische Hintergrundinformationen und intensive praktische Übungseinheiten die Fähigkeit, mit Ihren Sinnen systematisch und professionell zu untersuchen. Alle Übungen erfolgen unter Anleitung und Führung erfahrener DozentInnen.
Die unverzichtbare Kompetenz für die Prüfung und Ihre therapeutische Tätigkeit

Seminarinhalte:

  • Anamnese
  • Kopf – Hals
  • Thorax
  • Abdomen
  • Neurologische Untersuchung

4 Tage von 9 – ca. 16 Uhr

Differenzialdiagnose für Heilpraktiker

(Voraussetzung: Besuch des Kurses Körperliche Untersuchung)

Ziel diese Kurses ist der Aufbau von Handlungs- und Analysekompetenz zum souveränen Umgang mit Befunden und Leitsymptomen.
Das Seminar ist sehr praxis-orientiert. Im Hinblick auf mündliche Prüfungen stellt es eine optimale Vorbereitung auf die sehr häufig gestellten “Fall-orientierten” Prüfungsfragen dar.



Seminarinhalte:
  • Praktische Fallbearbeitung
  • Anamneseerhebung
  • Körperliche Untersuchung
  • Differenzialdiagnose
  • Fallanalysen
  • Übungen zur Blickdiagnose
  • Differenzialdiagnosen der wichtigsten Leitsymptome
  • Training praktisch-diagnostischer Fähigkeiten

4 Tage von 9 – ca. 16 Uhr

Injektionstechniken für Heilpraktiker

In Theorie und Praxis werden die wichtigsten Techniken für Injektionen, Infusionen und Blutentnahmen erarbeitet. Übungseinheiten unter Führung und Begleitung erfahrener DozentInnen sowie wertvolle Tipps für die Praxis ermöglichen Sicherheit für Prüfung und Praxis.

2 Tage von 9 – ca. 16 Uhr

Notfallmedizin

Sie erwerben theoretisches Hintergrundwissen und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten, um in kritischen Situationen Ruhe zu bewahren, die richtigen Prioritäten zu setzen und erfolgreich Notfallmaßnahmen durchzuführen.

2 Tage von 9 – ca. 16 Uhr